EIS 2000

 

Geschichte

Schon in der Bibel erfrischen sich Issak und Abraham mit Schnee, gemischt mit Ziegenmilch, einem ersten Vorläufer von unserem heutigen Speiseeis. Über die Jahrhunderte hat sich besonders in Italien das Speiseeis, wie wir es heute kennen und lieben, entwickelt.

In den 50er Jahren entwickelte sich auch in Deutschland das Speiseeis zu einem echten Renner. Die ersten Eisdielen entstanden in den südlichen Bundesländern und entwickelten sich schnell zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt. So entschlossen sich auch die Familien DeBona und DeCesero ihre Sommermonate in Deutschland zu verbringen. Nach einem kurzen Gastspiel in München zog es die Familien weiter Richtung Ruhrgebiet und Westerwald, wo auch heute noch Eisdielen der Familie bewirtschaftet werden. Ein Sohn der Familie wurde aber schnell wieder in Bayern ansässig. Im Jahre 2000 eröffnete in der Bayreuther Straße in Amberg ein kleiner Eiskiosk. Und noch heute ist er in Familienhand.

An sieben Tagen in der Woche können während der Eissaison kleine und große Gäste die leckeren Spezialitäten probieren. Wir bieten Ihnen eine große Vielfalt an Sorten, Eisbechern und Kaffeespezialitäten.